Veröffentlichungen

  • Jahreskalender: “Eine Reise durch das alte und neue Hadern”
    - Ausgabe 2012 erschienen im September 2011 ( > vergriffen)
    - Ausgabe 2013 erschienen im September 2012 ( > vergriffen)
    - Ausgabe 2014 erschienen im September 2013 (Restexemplare beim Vorstand)
    - Ausgabe 2015 erschienen im September 2014 (Restexemplare beim Vorstand)
    - Ausgabe 2016 erschienen im September 2015 (Restexemplare beim Vorstand)
    - Ausgabe 2017 erschienen im September 2016 (Restexemplare beim Vorstand)
    Bestens geeignet zum Ausschneiden der historischen Bilder!
  • Vereinszeitung: “Haderun Nachrichten”
    mit reich bebilderten Informationen aus dem Verein und zu aktuellen und geschichtlichen Themen aus dem Stadtteil
    - zu jeder Ausgabe eine “Haderner-Viertel-Geschichte” als Beilage
    - Verteilung drei- oder viermal jährlich kostenlos an alle Mitglieder
    - Sonderausgaben zu besonderen Anlässen
  • “Haderun DOKU”
    Dokumentationen zu historisch bedeutsamen Ereignissen oder Epochen der Stadtteil- geschichte
    DOKU eins: Die Siedlung an der Immastraße (Oktober 2012 – Preis: € 3,-)
    DOKU zwei: Die Eingemeindung Großhaderns nach München 1938 (Mai 2013 – Preis: € 5,-)
    DOKU drei: Hadern im Ersten Weltkrieg (November 2014 – Preis: € 6,- / CD € 3,-)
  • KulturGeschichtsPfad “Hadern”, herausgegeben vom Kulturreferat der LH München unter Mitwirkung des Geschichtsvereins (Dezember 2013 – kostenlos!).
    Erhältlich auch bei den Vorstandsmitgliedern Frauke Bristot und Alfons Kunz!
  • “Hadern” aus der Reihe des Stadtarchivs “Zeitreise ins alte München”
    Autorin: Dr. Susanne Herleth-Krentz
    Erhältlich im Buchhandel – Preis: € 24,90